family alive

"Lasset die Kinder zu mir kommen"

family alive am 27. Oktober 2019

An diesem Sonntag ging es darum, dass damals Leute ihre Kinder zu Jesus brachten. Die Jünger aber wollten sie wegschicken, weil sie meinten, dass Kinder noch nichts verstehen. Jesus aber sagte zu ihnen: Lasst besonders die Kinder zu mir kommen, denn ihnen gehört das Himmelreich. Wenn die Erwachsenen nicht so werden wie die Kinder, kommen sie nicht in den Himmel. Und dann segnete er die Kinder.

Wie immer begann der Gottesdienst in einer großen Runde mit dem Lied "Einfach spitze, dass du da bist" mit fröhlichem Klatschen und Springen. Dieses Mal war es etwas enger, weil "große Ereignisse ihre Schatten vorauswarfen". Der große Saal wurde umgebaut für die bald stattfindenden Theateraufführungen der Monties. Das tat der guten Stimmung und den Aktivitäten aber keinen Abbruch. Nach dem kindgerechten Vortrag der Bibelgeschichte mit Bildern durften alle aus verschiedenen Motiven auswählen, was sie malen und ausschneiden wollten. Noch ein bisschen erzählen und singen und schon war die Zeit wieder viel zu schnell vergangen. Alle erhielten ein Herz mit einem Segensspruch zum Ankleben. In der Kirche wurde zum Schluss vorgestellt, wie die Kinder sich mit dem Thema beschäftigt und es umgesetzt haben.

Anschließend gab es wie immer noch eine gemütliche Runde mit Mittagessen zum Ausklang.

Der nächste Termin ist Sonntag, der 24. November, ab 9:30 Uhr Ankommen im Gemeindehaus, 9:45 Uhr gemeinsamer Beginn mit Pastor Mika, ab 10:00 Uhr Kindergottesdienst und für die Erwachsenen in der Kirche. Herzliche Einladung!