Weltgebetstag am 2. März
Gottesdienst und Begegnung

Weltgebetstag der Frauen
Copyright Deutsches Komitee e. V.






















„Gottes Schöpfung ist sehr gut“

Unter diese Aussage haben Frauen aus Surinam in Südamerika die Liturgie des diesjährigen Weltgebetstages gestellt. Im Mittelpunkt steht die Schöpfungserzählung aus dem Buch Genesis. Unsere Antwort sollte sein: Wir sind im Großen und im Kleinen verantwortlich für die Bewahrung der Umwelt auch für die nachfolgenden Generationen. Jede/r von uns kann durch bewusstes Handeln dazu beitragen, Gottes Schöpfung zu bewahren.

Am 2. März feiern Menschen rund um den Erdball den Weltgebetstag.
Herzliche Einladung an alle Männer und Frauen, Jung und Alt, zu den folgenden ökumenischen Gottesdiensten mit anschließendem gemütlichen Beisammensein und Imbiss:

Detmold:       Martin-Luther-Kirche, Schülerstr.:

                     10:00 Uhr Andacht und 19:00 Uhr

Hiddesen:      Ev.-ref. Kirche, Akazienstr. 3:

                     19:00 Uhr

Pivitsheide:   Ev. Gemeindehaus V.H.,

                     In den Benten 13:

                     17:00 Uhr

Augustdorf:   Ev. Dorfkirche, Pivitsheider Str. 46:

                     19:00 Uhr

 

(AT)



Zurück zur Übersicht der Artikel

Gottesdienste am Wochenende

mehr...