Jugend
Nacht der Lichter 2018
Jugendliche tauchten ein in Gesang und Gebet



































Ein ganz besonderer Abend wurde es für Jugendliche aus dem Pastoralverbund bei der diesjährigen "Nacht der Lichter" im Paderborner Dom. Daniel Lucht war dabei und erzählt ...

Am 23.02.2018 haben wir uns auf den Weg nach Paderborn zur diesjährigen Nacht der Lichter gemacht.
Jedes Jahr wird dort vom Erzbistum Paderborn ein ganz besonderer Abend für alle Interessierten gestaltet.
Warmer Kerzenschein und besinnliche, ruhige Lieder aus Taizé prägen die einzigartige Atmosphäre.
Während des gesamten Abends ist der Innenraum des Doms unbeleuchtet und nur einzelne Kerzen und Lichter hinter orangenen Tüchern spenden Licht.
So konnte auch dieses Jahr - jeder auf seine Weise - Zeit mit Gott erleben.
Die Kerze konnte an Menschen verschenkt werden, an die wir besonders gedacht und für sie gebetet haben.

Auch das Miteinander vor und nach der Nacht der Lichter kam nicht zu kurz. Da wir rechtzeitig angereist waren, konnten wir uns in Ruhe Plätze aussuchen und den ersten Proben des Orchesters im Dom lauschen. Es entstanden schnell die ersten Gespräche, sowie diverse Runden Quizduell.
Nachher sind wir ganz klassisch bei McDonalds eingekehrt, wo wir um Mitternacht in Rubens Geburtstag reingefeiert haben. Mit Wunderkerzen, einem Ständchen und einer Burger King-Krone ging das ganz fantastisch!

Insgesamt war es ein toller Abend, bei dem für jeden etwas dabei war!

Daniel Lucht


Zurück zur Übersicht der Artikel

Gottesdienste

mehr...