Ökumene
Ökumene
am Möhnesee

Wir pflegen einen lebhaften Austausch mit den evangelischen Kirchengemeinden am Möhnesee. Neben den gemeinsamen Konferenzen der Seelsorgerinnen und Seelsorger gibt es die Ökumenische Arbeitsgemeinschaft mit interessierten Gemeindemitgliedern. Wir freuen uns stets über Interessierte, die zu einzelnen Treffen oder zur dauerhaften Mitarbeit hinzukommen. Die Termine der nicht regelmäßigen Treffen erfahren Sie von Ihrem Pfarrbüro und Ihren Seelsorgern. Für Christen aus ostkirchlichen Gemeinschaften / orthodoxen Kirchen gibt es keine eigene Gemeinde vor Ort, gern vermitteln wir aber Kontakte zu einer Gemeinde in der Nähe; Sie können selbstverständlich auch am katholischen Gemeindeleben teilnehmen. Kontakte können z.B. über das "Help-Café", dem Treffpunkt für Flüchtlinge und Migranten im Jugendtreff Körbecke (Küerbicker Straße) hergestellt werden. Viele Gäste der Einrichtung kommen aus Ländern mit ostkirchlicher Prägung.

mehr...

Gelebte Ökumene am Möhnesee - Ökumenischer Arbeitskreis

Gelebte Ökumene ist am Möhnesee so normal, dass dieser Umstand fast gar nicht mehr richtig auffällt....

mehr...

Liturgie konkret

Hier finden Sie die liturgischen Texte und die Lesungen des jeweiligen Tages
mehr...

Zukunftsbild im Erzbistum Paderborn

Mit einem diözesanen Forum hat das Erzbistum Paderborn die zehnjährige Beratung in der Perspektive 2014 zu ein Zukunftsbild umgesetzt, das Erzbischof Hans-Josef Becker am 25. Oktober 2014 in der PaderHalle in Paderborn mit seiner Unterschrift in Kraft gesetzt hat
mehr...