Hoher Orden für Alfons Drastik
Der »Baumeister der Gemeinde« erhält päpstliches Ordenskreuz »Pro Ecclesia et Pontifice«

Im Rahmen einer heiligen Messe zum Neujahrsempfang wurde unserem verdienten Gemeindemitglied Alfons Drastik der päpstliche Orden »Pro Ecclesia et Pontifice« verliehen. Die Verleihung wurde von Pfarrer Birwer vorgenommen. Alfons Drastik übernahm 1975 das Amt des Rechnungsprüfers und war die treibende und organisatorische Kraft für die Renovierung der Kirche St. Marien und den Bau des Gemeindezentrums in St. Marien und auch in St. Hedwig.

Bilder von der Ordensverleihung und der Feier beim anschließenden Neujahrsempfang finden Sie hier.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Marienkirche

Einblicke in die Marienkirche
mehr...

mehr...

mehr...