Gemeindeversammlung Hl. Kreuz
informativ - interaktiv


 


Gemeindeversammlung in Hl. Kreuz Detmold 

am 10.03. 2019 begrüßten die beiden Pastroralratsmitglieder Roman Schneider und Susanne Kampel direkt nach der Sonntagsmesse ca. 100 Interessierte zur Gemeindeversammlung in der Kirche Hl. Kreuz. Nach einer persönlichen Vorstellung gab es eine kurzen Einblick in den großen pastoralen Raum des Pastoralverbundes Lippe | Detmold. 43 km zwischen Augustdorf und Hohenhausen spannen einen sehr großen Raum auf. Klaus Junghans als Leiter des pastoralen Netzwerkes stellte anschließend die pastorale Vereinbarung vor.

Der Blick wendete sich dann von der Weite des pastoralen Raumes zur Gemeinde vor Ort. Die beiden Vertreter stellen ihre ersten mit dem Team vor Ort entwickelten Themenschwerpunkte vor:

1. Netzwerk, -Transparenz -Kommunikation: Wer arbeitet wo, wie und wann. 

2. Stärkung des Glaubens: Was glaube ich? Was treibt mich an? Worauf kann ich mich stützen?

Die Veranstaltung in der Kirche wurde abgeschlossen mit einer interaktiven Frage: 

„Wo fühlen sie sich Gott besonders nahe?“, hier konnte per Smartphone anonym ein persönliches Statement gegeben werden. 

Im zweiten Teil der Veranstaltung kamen ca. 40 Personen mit in das Gemeindezentrum, um durch Gespräch und Zettelaktion zu dem vorher Gehörten, Fragen zu stellen, zu ergänzen und Vorschläge zu machen.  Die Ideen werden beim nächsten Treffen des Teams vor Ort gesichtet, sortiert und in weitere Überlegungen eingebunden.

Die beiden Pastroralratsmitglieder waren begeistert von der Resonanz und der guten Stimmung und sagen allen, die im Hintergrund mitgeholfen haben (Technik, Küche, Auf- und Abbau) ein herzliches „Vergelt's Gott!“

SK

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Gottesdienste
Karwoche und Ostern

mehr...

Gottesdienste

mehr...