Sakramente
Die Sakramente
Heilige Zeichen, die unser Leben begleiten

Die katholische Kirche kennt 7 Sakramente (Taufe, Beichte, Eucharistie, Firmung, Ehe, Weihe und Krankensalbung). Die einzelnen Sakramente stehen immer für besondere Zeiten auf unserem Lebensweg bzw. in unserem Lebensalltag. Gott tritt in den Sakramenten mit uns in Beziehung - so wie er auch auf vielfältige andere Weise mit uns Menschen in Beziehung tritt (z.B. in der Schöpfung, durch das Wort der Bibel, durch die Gemeinschaft der Kirche). Die Sakramente, Zeichen des Heils und der Erlösung, dürfen wir also als eine grundlegende Weise göttlicher Kommunikation verstehen.

Zurück zur Übersicht der Artikel

Gottesdienste

mehr...