Glaubenswege für Erwachsene Such@Gott
"kreuz&quer AKTIV" mal durchbuchstabiert
mit Freude bei jedem Wetter unterwegs

 


















k = kreuz&querAKTIV in Heilig Kreuz Detmold sind wir beheimatet und freuen uns über jeden, der mit wandert.

r = Regelmäßig geht es jeden Donnerstag um 9:00 Uhr los.

e = Unsere Energie reicht gut für die wöchentlichen 12 Kilometer.

u = Unterwegs sind wir in ganz Lippe.

z = Zusammen wandern wir, jeder in seinem Schritt und die Mitwanderer im Blick.

& und außerdem

q = Quietschfidel, vergnügt und offen, geht es bei uns zu.

u = Unterbrechungen gibt es für Trink- und Essenspausen.

e = Eierlikör ist ein nahrhaftes Getränk und wird zu Feiertagen angeboten.

r = Der Rucksack, gefüllt mit nützlicher Ausstattung, ist unser treuer Begleiter.

A = Altersgemischt sind wir und passen gut zusammen.

K = Kulturell sind wir sehr interessiert. So nahmen wir z.B. im März 2018 an einer Stadtführung Auf jüdischen Spuren teil. Gudrun Mitschke Buchholz vermittelte einfühlsam und zugleich nachdrücklich die fehlenden Lebenschancen und die Ermordung jüdischer Menschen in Detmold zur Zeit des Nationalsozialismus. Anschließend besichtigten wir das Haus Münsterberg - berührende Erfahrungen.

T = Der Teutoburger Wald wird aus unterschiedlichen Perspektiven erwandert.

I = Impulse zum Nachdenken, meditative Texte, sind bei uns ebenfalls verortet.

V = Vielfalt kennzeichnet unsere Erfahrungen, z.B. wanderten wir im April 2018 auf einem Teil des Viadukt Weges bei Altenbeken. In Buke erfreute uns ein Bildstock mit der Überschrift Heilige Erzengel beschützt uns. Ein Anwohner kam, der Vater des Stifters, wie sich herausstellte. Er, seine Frau und seine Tochter freuten sich so über unser Interesse, dass sie unsere 12-köpfige Gruppe zu Kaffee und Keksen einluden. Wir verbrachten eine fröhliche, stimmungsvolle Zeit zusammen, die wir mit einer Meditation und einem Kanon abschlossen.

Barbara Klaus






Zurück zur Übersicht der Artikel

Gottesdienste

mehr...