141 Archiv - Stadtsportverband Paderborn e.V. - Sport und Freizeit in OWL

Stadtsportverband Paderborn lädt zum 19. Integrativen Sportfest ein

Ein Fest für alle sportbegeisterten Paderborner Familien kündigt sich an. Spielen, Bewegung und Spaß stehen am Sonntag, dem 13. November 2016, im Sportzentrum Maspernplatz in der Sportstadt Paderborn auf dem Programm. Bei „Together in motion“ – Die integrative Paderborner Sportshow mit Familiensportnachmittag – können sportbegeisterte Paderbornerinnen und Paderborner aktiv und passiv einen sportlichen Hochgenuss erleben. Traditionell wird diese Veranstaltung von der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold präsentiert und bereits zum 19. Mal vom Stadtsportverband Paderborn, der Sportjugend Paderborn und dem Paderborner Sportservice ausgerichtet.

Neue FSJlerin beim Stadtsportverband Paderborn

Zum bereits 41. Mal startet am 01. September 2016 ein/e junge/junger Freiwillige(r) seinen/ihren Freiwilligendienst im Sport beim Stadtsportverband Paderborn. Johanna Sturm (Bild: Mitte) heißt die junge Freiwillige, die sich nun für ein Jahr in den verschiedensten Paderborner inklusiven Sportvereinen einbringen wird.

Mitgliederversammlung am 22. September um 19 Uhr

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Stadtsportverbandes findet am 22.September um 19 Uhr in der Aula der Lise-Meitner-Realschule (Sportschule NRW) statt. Weitere Infos finden Sie unter mehr.

Grundschulen in Aktion - 386 Grund- und Förderschüler/innen begeistert

Am Donnerstag den 23. Juni 2016 fand im Ahorn-Sportpark in Paderborn die Veranstaltung „Grundschulen in Aktion“ statt. Die Aktion wurde von der Initiative „Wir bewegen alle Kinder im Kreis Paderborn“, dem LC Paderborn, dem Ausschuss für Schulsport, dem Westfälischen Tennisverband, den Paderborn Baskets, Lidl, Bad Driburger Naturparkquellen und der AOK Nordwest unterstützt. Im Mittelpunkt stand für die 386 Kinder aus 16 Grund- und Förderschulen dabei der Spaß an der Bewegung. Für die Lehrerinnen und Lehrer wurde im Rahmen der Veranstaltung ein Fortbildungsangebot „Bewegungsförderung“ durchgeführt. Vielen Dank an alle Helfer/innen, Organisatoren und Sponsoren!

FSJler/in für den Inklusionssport gesucht

Der Stadtsportverband Paderborn e.V. bietet in Abstimmung mit der Sportjugend NRW eine Arbeitsstelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an. Einstelltermin ist August/September 2016. Hauptaufgabengebiete sind im Inklusionssport die Unterstützung der Übungsleiter bei der Durchführung der Sportstunden, der Transport der Sportler zum Training bzw. zu Wettkämpfen und die Organisation von Veranstaltungen im Behindertensport in der Sportstadt Paderborn. Weitere Infos gibt es hier:

Lokales Bündnis übernimmt den Jugend-Sporttreff

Da sich in den vergangenen 17 Jahren vieles in den Stadtteilen Lieth/ Kaukenberg /Goldgrund verändert hat, übergibt die Sportjugend diese Veranstaltung nun an den „kleinen runden Tisch Lieth/ Kaukenberg“ federführend werden das Jugendzentrum No.1 (Stadt Paderborn), die Anlaufstelle Unter dem Regenbogen (Diakonie Paderborn-Höxter) und die Anlaufstelle LOBBY (Caritasverband Paderborn) sein. „Uns ist es wichtig, dieses präventive Angebot aufrecht zu erhalten“, erklärt Frank Hansjürgen vom No.1 die Motivation.

Heinz Paus geehrt

Der frühere Bürgermeister von Paderborn, Heinz Paus, ist im Rahmen der Sportlerehrung im großen Saal des Rathauses von seinem Nachfolger Michael Dreier als "Verdiente Persönlichkeit des Sports" ausgezeichnet worden. In seiner Amtszeit hat Heinz Paus die Entwicklung Paderborns zur Sportstadt vorangebracht. Auch das Ehrenamt hat ihm stets besonders am Herzen gelegen.
Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 | Seite 6 | Seite 7 | Seite 8

Stadtsportverband Paderborn e.V.

Geschäftsstelle im Sportzentrum Maspernplatz
Schützenweg 1b
33102 Paderborn
Telefon: 0 52 51 / 36 53 1
Telefax: 0 52 51 / 35 30 3
E-Mail:


 
Geschäftsstellenzeiten des SSV und der Sportjugend:

montags und mittwochs, 9-12 Uhr

donnerstags, 16-19 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

  

 

 

 

 

 

 

 

Suche  
Stadtsportverband
Paderborn e.V.