Aktuelles

Langjährige Mitarbeiterin in der Gemeinde St. Marien verabschiedet!

40-jährige Tätigkeit - von 1945 - 1985

Elisabeth Lippes war 40 Jahre lang von 1945 bis 1985 in der katholischen Gemeinde St. Marien in Herne-Baukau als Seelsorgerin angestellt, zuerst als Gemeindeassistentin und später als Gemeindereferentin. Nach ihrer Verabschiedung 1985 in den Ruhestand hat sie noch viele Jahre, besonders für die Caritas und das Hilfswerk Missio ehrenamtlich gearbeitet. Nun verlässt sie ihre Heimat Herne und wurde von Pfarrer Birwer im Gottesdienst am Pfingstsonntag mit Dank und besten Wünschen verabschiedet. Sie dankte anschließend der Gemeinde betonte, dass sie sehr gerne hier tätig war.